Logo GAMP

GAMP - Die Masterprogramme

Sie sind hier: Masterprogramme

Die Masterprogramme

Miteinander und voneinander lernen

Fach- und Führungskräfte jeder Disziplin benötigen fundiertes Wissen und aktuelle Methodenkenntnisse, um die Fragen ihres jeweiligen Feldes kompetent zu analysieren und nachhaltige Lösungen zu entwickeln.

Inhaltlich orientieren sich die Deutsch-Arabischen Masterprogramme an den entwicklungspolitischen Schwerpunkten der deutschen Entwicklungszusammenarbeit mit der MENA-Region: Wasser, Erneuerbare Energie, Wirtschaftsreform und Bildung

Die Herausforderungen, die sich der Internationalen Zusammenarbeit in der MENA-Region aktuell und in Zukunft stellen, verlangen von zukünftigen Fach- und Führungskräften neben Fachwissen, aber noch einiges mehr:

  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Regionalwissen und -erfahrung
  • Praxiserfahrung
  • Interdisziplinäres Denken
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Teamfähigkeit

Diese Anforderungen haben die Deutsch-Arabischen Masterprogramme erkannt und mit einem besonderen Konzept reagiert.

Das Konzept
Deutsche und arabische Studierende lernen in kleinen Gruppen miteinander und voneinander. Der Ausbau von interkulturellen Kompetenzen wird zusätzlich durch Seminare und Coachings begleitet. Studiert wird in Deutschland und an der Partnerhochschule in Ägypten, Jordanien oder Libanon.

Verkehrssprache im Studium ist Englisch – zusätzliche Sprachkenntnisse werden ebenfalls ausgebaut: Je nach Herkunft erhalten die Studierenden die Möglichkeit Deutsch- oder Arabischkurse zu besuchen.

Mehr erfahren